.. Herz ..

Veröffentlicht: 02/09/2011 in die wunderbare Welt der Frau Be

Herz steht still.
Liegt so da. Auf dem Tisch der Einsamkeit.

Gerade saß es noch. Hatte seine Arterien unter dem Tisch der Realität und die Herzohren fest auf die Platte gedrückt.

Herz hat eingesehen, dass die Realität Recht hat(te). Ergibt sich dem. Voll und ganz. Mit jeder Faser seines menschlichen Daseins.

Nicht, dass ihr euch missversteht:
Herz ist einsam. Nicht alleine. Sind zwei paar Schuhe, die Herz sich nicht anziehen will. Die Herz sich nicht anziehen kann. Hat ja schließlich keine Füße. Ist nur ein Knäuel aus Blut und Gefühlen. Aus Emotionen und Fleisch.

Liegt nun so dar.
Einsam in seiner Pein. Peinlich berührt.

Blut strömt in Schwallen und endet in Rauch.
Erst weißer Rauch. Leicht vor Erleichterung. Dann schwarz. Schweres, beklemmende Dunkelheit.

Schreit nach Leben. Schreibt nach Liebe. Schreit nach Dir.

Will es eigentlich nicht. Herz will stumm sein.

Irgendwann begreift Herz, dass es weitermachen muss.
Dass es weitergeht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s