oOo _ Veränderung _oOo

Veröffentlicht: 05/12/2011 in Festgestellt
Schlagwörter:,

Hallo! Da bist Du ja. Du, die liebe Veränderung.
Die, die neues mit sich bringt und altes wegwischt wie das Meer die tausenden von Sandkörnchen.

Schön, dass Du da bist. Denn jetzt ist Zeit für andere Erfahrungen, für neue Sichtweisen, für erstaunliche Erlebnisse.
Dinge heute anders betrachten als gestern. Gefühle anders fühlen als noch vor weniger Zeit.  Einmaligkeiten als diese ansehen.

Doch die Veränderung macht die Rechnung ohne die Erinnerung. Die ist nämlich die Welle, die die Sandkörnchen immer wieder anspülen und verhindert, dass man jungfräulich die Veränderung empfangen kann.

Liebe Veränderung, Du kannst mich mal.
Bin ein Gewohnheitstier und mag mein Fell. Könnte manchmal dicker sein, weil es so leicht frieren lässt. Sollte aber nicht zu dick sein. Könnte dann so sehr abhärten, dass alles statt egal scheißegal wird.

Liebe Veränderung, fick Dich. Bitte.
Dann hast Du was zu tun und musst nicht mich ficken.
Fick die, die das wollen. Besorge es ihnen so richtig. Doch lass die Leute in Ruh‘, die gerne im Einklang des Trottes vor sich hin trotteln.

Laufend ändert sich unsere Welt. Nicht nur die ganz persönliche, sondern alles.
In stetiger Bewegung, im pausenloser Schnappatmung, so dass einem selbst der Atem genommen wird. Vor Entzückung, vor Schock.

Nicht nur die Länge der Haare auf unseren Zähnen ändert sich, sondern auch unser Herz.
Herz wird härter. Das was das Fell nicht will macht das Herz von ganz allein.
Manche Herzen werden robust wie Stein. Mache werden weich wie warme Butter. Kommt auf den Berührer an. Kommt auf den Verletzer an.

Hallo, verfickte Veränderung.
Geh‘ einfach weg. Lass‘ mich in Ruh‘.
Denn Veränderung heißt auch Tod.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s